Die 7 angesagtesten Berliner Restaurants, die sich in Take-Aways verwandeln

Die erzwungenen Schließungen haben die boomende Berliner Gastro-Szene zu noch nie dagewesenen Maßnahmen veranlasst. Zum Mitnehmen!

Es sind wirklich bizarre Zeiten, in denen wir gerade leben, aber in der Krise zeigt sich die Kreativität. Der Wille zu überleben, durchzuhalten und nie die Hoffnung aufzugeben, dass am Ende des Tunnels (oder in unserem Fall der kulinarischen Erlebnisse) Licht zu sehen ist. In dieser Ausgabe gehen wir der Frage nach, was in Berlin in den Startlöchern steht und welche Restaurants ihre geschlossenen Lokale in Take-away- und Drive-through-Varianten umgewandelt haben, die sich abholen und nach Hause liefern lassen. Von Michelin-Stern-Restaurants bis hin zu hochwertigen Fusionsgerichten liefert Fork & Walk weiterhin das beste Essen in Berlin, wenn auch derzeit nur auf Empfehlung.

Warnung: Nachdem Sie die unten stehende gefährliche Liste von Geschmackserlebnissen gelesen haben, werden Sie sich vielleicht eine Ausrede einfallen lassen, um sich selbst zu kastrieren und bequem von der Couch aus zu bestellen (oder sogar aus der Badewanne… wir urteilen nicht).

Eine kurze Anmerkung:
Es besteht kein Zweifel daran, dass der derzeitige Covid-19 eine absolute Horrorgeschichte ist, aus der wir alle aufwachen und hoffen, dass es ein Traum war. Dies könnte jedoch genau der Anstoß sein, auf den viele Branchen und Arbeitnehmer in Bezug auf die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, gewartet haben. Für die Berliner Gastro-Szene bedeutet dies, dass die Restaurants auf den Lieferservice umstellen, auf den sich die Spitzenrestaurants sonst nicht eingelassen hätten. Gastronomen und Restaurants springen auf den Berliner Take-away-Zug auf, um die Möglichkeiten zu testen. Könnte dies der Beginn einer Revolution der Imbissbuden sein?

Nobelhart & Schmutzig – Daheim (zu Hause)

Dies steht ganz oben auf unserer Liste. Nicht, weil sie erschwinglich ist. Dies ist eine 1-Sterne-Michelin-Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause. Absolut unglaublich und bis jetzt unvorstellbar!

Dies könnte wirklich ein Blick in die Zukunft der gehobenen Gastronomie zum Mitnehmen sein.

Der Gastgeber: Der unvergessliche und einzigartige Charakter des Gründers Billy Wagner, mehrfacher Gewinner von Deutschlands Top-Sommelier-Auszeichnungen, schmückte sein Restaurant mit Berlin im Herzen und dem Motto “Radikal regional“. Die landwirtschaftlich orientierte Küche, die das Beste aus der Region Berlin/Brandenburg präsentiert, lässt sich auf viele Arten beschreiben. Aber die besten sind: „Einfach hingehen und erleben“.

Das Angebot: das ganze Ensemble und alles Gute darin! Kondome und Champagner inklusive. Klasse und Stimmt!

Verpackung: Pappkarton aus biologischer Verpackung.

Sie finden es hier: https://www.nobelhartundschmutzig.com/

Foto mit freundlicher Genehmigung der Instagram-Seite von Nobelhart & Schmutzig

Frau Robinsons

Wir freuen uns, Ihnen eines unserer absoluten Lieblingslokale vorstellen zu können, und sind froh, dass es kulinarische Köstlichkeiten anbietet, um unsere Seelen in schwierigen Zeiten zu beruhigen.

Der Gastgeber: Das im Prenzlauer Berg gelegene Restaurant präsentiert kreative asiatische Fusionsgerichte mit einer wechselnden Speisekarte, die auf frischen regionalen Zutaten basiert und dem Konzept „sharing is caring“ folgt. Die Einrichtung mit weißen Backsteinwänden, einfachen Holztischen, minimalistischen Lampen und einer Bar mit Blick auf die Küche trägt zu seinem Charme bei.

Das Angebot:
Sangas (d.h. Sandwiches der Spitzenklasse), gebratenes Hähnchen und saftiges Minutensteak – alles sanft zwischen saftig getoasteten Brioche-Brötchen.

Premium-Pakete für die Selbstquarantäne: Luxe Brunch“ und „Steak Nights“ (perfekt geeignet für den besonderen Tag einer Person, der in eine Krise fällt)

Sie finden es hier: https://www.mrsrobinsons.de/
PS. Versuchen Sie, die Anspielung auf Clockwork Orange in der folgenden Aufnahme zu finden.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Frau Robinsons Instagram-Seite

Kin Dee

Eines unserer liebsten Restaurantmottos in Berlin „Unapologetic Thai Food“ und ein weiteres brillantes Michelin-Stern-Restaurant, das Take-away per Pick-up anbietet. Es wird einfach immer besser.

Der Gastgeber: Kin Dee ist das Baby der talentierten Köchin Dalad Kambhu, die als eine von 10 Frauen in Deutschland kürzlich mit einem Michelin-Stern 2019 ausgezeichnet wurde. Das freundliche, minimalistisch eingerichtete Restaurant wird seinem Namen Kin Dee oder „gut essen“ mehr als gerecht. Das Essen ist authentisch thailändisch und wird aus hochwertigen lokalen Zutaten zubereitet, die mit großem Geschick und dem echten Geschmack Thailands kombiniert werden. Guter, aufmerksamer Service.

Sie finden es hier: https://kindeeberlin.com/en/

Was wird angeboten:
Hinweis: Das Menü kann sich ändern. dies ist das aktuelle Menü

Foto mit freundlicher Genehmigung von Kin Dee’s Instagram-Seite

Barra Berlin

Unser Preis für das „Essenserlebnis des Jahres 2019“ geht an das Team von Barra (benannt nach der schottischen Insel, die für die riesige Whiskey-Ladung berühmt ist, die während des Zweiten Weltkriegs an Land gespült wurde und, wie Sie sich vorstellen können, ein absolutes Chaos verursachte). Wir waren überwältigt von der Mischung aus Komfort, Details, lokalem Flair und Ausführung. Es war ein Vergnügen, das wir nach dem Coronavirus definitiv wiederholen werden.

Der Gastgeber: Die neue Generation der modernen Bistronomie in Berlin wird von Küchenchef Daniel Remers (ehemals im sehr beliebten Industry Standard), Kerry Westhead (Hausherrin und Weinkennerin) und Daniel Paterson (Pasta-Spezialist) hervorragend vertreten. Eingebettet zwischen den Wohnhäusern im schicken und schäbigen Kiez von Neukölln serviert das Barra “common sense comfort food“, wie Daniel es beschreibt, mit regelmäßig wechselnden Menüs, die uns zum Wiederkommen animieren. Das Ganze ist gemütlich, behaglich und einfach spitzenmäßig!

Sie finden es hier: https://www.barraberlin.com/

Foto mit freundlicher Genehmigung von Barra Berlins Instagram-Seite

Gazzo-Sauerteig-Pizza

Du kannst nicht jeden glücklich machen, du bist keine Pizza.

Das ist unser Motto. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um eine verdammt gute, gemütliche Sauerteigpizza bei Gazzo zu essen. Gott sei Dank haben sie beschlossen, diese Option zu eröffnen!

Der Gastgeber: Zwei Dinge sind Gazzo wichtig: Sauerteig und Produkte aus der Region. Ihr Konzept dreht sich nämlich um Sauerteig. Sauerteigpizzen, Sauerteigbrot. Die Hefe wird frisch auf dem Gelände hergestellt und der blubbernde Hefestarter wird stolz in einem kleinen Raum neben der Bar ausgestellt. Es ist die lebendige, atmende, mietzahlende Hobrechtstraße Hefe. Eine sich ständig verändernde Neuköllner Kultur (so wie der Kiez selbst), was bedeutet, dass keine zwei Chargen des Teigs gleich sind. Das Ergebnis sind unterschiedliche Geschmacksprofile in den Pizzaböden, nuanciert und mit prickelnder Säure. Es handelt sich um eine Kombination aus römischen und neapolitanischen Methoden, die sich zu einem neuen und aufregenden Wesen zusammenfügen, einer Art Neo-Neapolitaner, ohne zu sehr italienisch zu sein.

Text mit freundlicher Genehmigung von berlinlovesyou.com

Was angeboten wird: So viel Sauerteigpizza, wie man verschlingen kann. Für Lieferung und Abholung per kontaktloser Zahlung.

Special: Wenn Sie heute eine Pizza bestellen, erhalten Sie eine Rolle Toilettenpapier GRATIS dazu!

Sie finden es hier: https://www.gazzopizza.com/

Foto mit freundlicher Genehmigung der Instagram-Seite von Gazzo

Beba Restaurant – Wir füttern Sie!

Beba tauchte Mitte des letzten Jahres bei uns auf. Seitdem liegen uns die Aromen immer noch köstlich auf der Zunge. Zu hören, dass Beba noch nicht eingepackt ist und sich gut hält, ist eine absolute Anerkennung für die Qualität der Speisen und die fantastischen Gerichte. Wenn man bedenkt, dass sie normalerweise nur tagsüber geöffnet sind, ist die Möglichkeit, bis 22:00 Uhr zu bestellen, wirklich verlockend. Dies wäre auch ein perfekter Hauslieferdienst für Ihren Freitagabendschmaus!

Die Gastgeberin: Die elegante und charmante Shani Leidermann überzeugt mit Bebas inspirierter jüdischer Hausmannskost aus der ganzen Diaspora. Das Haus befindet sich im Martin-Gropius-Bau, der von der Neorenaissance inspiriert ist und über wunderschöne Innengärten verfügt, in denen ein Großteil der verwendeten Produkte angebaut wird. Das Essen ist farbenfroh und hat einen kräftigen Geschmack.

Alles ist hausgemacht! Vom Brot bis zu den Soßen und Essiggurken.

Was wird angeboten: Mezzas, InFarm-Salate, Tagesgerichte und Festessen (das ist Gold wert!)
Beba nimmt Bestellungen bis 22:00 Uhr für den Folgetag an – Die Bezahlung erfolgt bequem online – Die Lieferung erfolgt kontaktlos – Der Mindestbestellwert beträgt 20 Euro.

Sie finden es hier: https://www.bebarestaurant.com/online-ordering

Bildnachweis: Noam Rosenthal

Häppies

Unsere Freude darüber, dass Häppies sich in die Berliner Welt der angesagtesten Imbissmöglichkeiten während Covid-19 einreiht, ist wie Musik in unseren Ohren und Freudensprünge in unseren Mägen. Uli und ihr wunderbares Team haben sich auf den Weg gemacht, um Häppies direkt zu Ihnen nach Hause zu liefern.

Und ganz aktuell: Sie arbeiten daran, tiefgekühlte Häppies zu liefern, die zu Hause gedämpft werden können. Das stimmt, Sie haben es hier zuerst gehört, genau hier! Erscheinungsdatum TBC.

Der Gastgeber: Es gibt unendlich viele schöne Worte über die Menschen, die hinter Häppies stehen und die Gerichte, die mit viel Liebe und Energie zubereitet werden. Uli und ihre Häppies-Crew kreieren auf elegante Weise fusionierte österreichische Knödel. Die ganze Geschichte können Sie auf unserer Trends & Classics Food Tour nachlesen. In der Zwischenzeit sollten Sie dieses Lokal ganz oben auf Ihre Berliner Essensliste setzen, denn Sie werden immer wieder gerne dorthin zurückkehren.

Was wird geboten: Das ganze Paket und einige Häppie-Extras!
Bestellung über Lieferando.

Die Extra-Bits:
Gigi – schlicht und einfach häppie
Laura – Nuss-Nougat-Creme (köstlich!)
Hausgemachtes Kimchi
Dads Vanillesirup – machen Sie Ihre eigene Limonade zu Hause

Sie finden es hier: https://www.lieferando.de/

Bildnachweis: Andreas Bohlender

Das ist eine schmackhafte Zusammenfassung unserer letzten Blog-Ausgabe!

Bleiben Sie dran für den nächsten köstlichen Fork & Walk-Blog, in dem wir über ‚Your List of Top Foodie Tour Dreams – Post Virus Madness‘ sprechen werden. In diesem Thema besprechen wir einige der besten kulinarischen Reiseoptionen auf der ganzen Welt und unsere bald erscheinende Food Lovers Package Tour von Berlin nach München – SMOKIN!

Leave a Reply

Fork & Walk Tours Berlin

Sie wollen die Berliner Food-Szene entdecken? Unsere Berliner Food-Touren führen Sie dorthin, wo die Einheimischen essen, entdecken Sie Trends, probieren Sie 3rd-Wave-Biere aus oder entscheiden Sie sich für eine Kombination aus Essen und Geschichte. Du hast die Wahl…

Unsere beste Tour für Foodies

Trends & Classics Food Tour

Abendliche Food Tour

gourmet food tour

Gourmet Food Tour

virtual experiences tour

Virtuelle Erlebnisse

vegan food tour

Vegane Lebensmittel-Tour

Queer Tours Berlin